• Laufende Reinigung (Desinfektion) der Atemluft
  • Temperaturmessung beim Betreten der Praxis
  • Kontinuierliche Einhaltung der RKI-Richtlinien
  • Mund- und Nasenschutzpflicht beim Betreten der Praxis

Halitosis (Mundgeruch) Behandlung

Die Ursachen für unangenehmen Mundgeruch sind vielseitig, weshalb es ratsam ist, über die Selbsttherapie hinaus, einen Fachmann aufzusuchen. Grundsätzlich lassen sie sich in zwei Kategorien unterteilen: Lokale und systematische Ursachen.

Da die Ursachen für Halitosis derart vielseitig sind, ist es schwer, pauschale Aussagen über Therapieformen zu machen, deshalb ist es wichtig, zunächst den Auslöser zu bestimmen, um dann mit einer geeigneten Behandlung zu beginnen. In vielen Fällen wirkt bereits eine Optimierung der Mundhygiene sehr effektiv.


Ihr Zahnarzt in Ansbach

Dr. med. dent. Volker Arendt

Zahnarzt

Spezialist für:

  • Implantologie
  • TS Mikroendodontie
  • Mikrochirurgie
  • minimalivasive Implantologie

Dr. med. dent. Katharina Eichelsdörfer

Zahnärztin

Tätigkeitsfelder:

  • Mikroendodontie
  • Zahnerhalt
  • Zahnersatz

Ihre Vorteile

  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • modernste Zahnmedizin
  • zeitnahe Termine für Sie
  • All-on-4 Kompetenzzentrum
  • Hochqualifizierte Mitarbeiter
  • langjährige Erfahrung
  • individuelle & persönliche Beratung
  • Spezialist für Implantologie 

Glückliche Patienten

Kontakt

Zentrum für Zahnmedizin Ansbach
Dr. Arendt & Kollegen

Technologiepark 4
91522 Ansbach

Telefon: 0981 9093 4077
E-Mail: ansbach@zukunftzahn.de

Öffnungszeiten

Mo8.00 - 12.30 | 14.00 - 18.00 Uhr
Di8.00 - 12.30 | 14.00 - 18.00 Uhr
Mi8.00 - 12.30 | 14.00 - 19.00 Uhr
Do   8.00 - 12.30 | 14.00 - 18.00 Uhr
Fr8.00 - 12.30 | 14.00 - 19.00 Uhr
Sa8.00 - 12.30 Uhr nach Vereinbarung

Kontakt- und Terminanfrage